Jurytagung 15. Klinik-Award, Nürnberg

09.11.2017 · ca. 2 Minuten Lesezeit

Die Webseiten-Analyse beim aktuellen 15. Award läuft auf Hochtouren. Seit Juli bereits widmen sich mehrere Gutachter täglich den teilnehmenden Klinik-Webseiten. In einem aufwendigen Verfahren werden sämtliche nominierten Webseiten geprüft, analysiert und bewertet. Eine Auswahl der besten Webseiten werden nach dem vier Monate dauernden Prüfverfahren am 14.11.2017 einer Expertenjury bei Novartis in Nürnberg präesentiert.

Die Jury in Nürnberg bei Novartis vor dem Haupteingang

Die Jury für den Award Deutschlands Beste Klinik-Website tagt jährlich bei dem Mitinitiator und Sponsor Novartis Pharma in Nürnberg. In diesem Jahr setzt sich die Jury für den inzwischen 15. Award aus folgenden acht Vertretern zusammen:

  1. Aschenbrenner, Stefanie // Novartis Pharma // Nürnberg
  2. Elste, Frank // Duale Hochschule Baden-Württemberg // Bad Mergentheim
  3. Hammel, Ludwig // Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. // Schweinfurt
  4. Kouba, Gerhard // Bund zur Förderung Sehbehinderter e.V. // Nürnberg
  5. Küng, Claudia // Health Care Bayern e.V. // München
  6. Ries, Heiko // Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter e.V. // Landau
  7. Schigulski, Günter // Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. // Berlin
  8. Wiek, Dieter // Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V. // Bonn

Am 14.11. wird die Jury die vorausgewählten Webseiten nochmals nach einem verkürzten Prüfverfahren analysieren und damit die Gewinner festlegen. Dabei werden die einzelnen Mitglieder verschiedene Aspekte der Webseiten, wie Patientenfreundlichkeit, Zuweiserinformationen, besondere Techniken oder die Eignung der Webseiten für Menschen mit Einschränkungen, detailliert bewerten.

Weiterführende Informationen