Lehrveranstaltung Integrationsseminar

Das Hauptseminar im letzten Studienjahr, das Integrationsseminar, findet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach statt. Im Rahmen des Kurses werden in Form eines Pitches fachübergreifende Grundlagen der praktischen BWL im Unternehmen vermittelt.

Die Lehrinhalte sind im Curriculum nicht genau vorgegeben. Vielmehr ist der Gegenstand des Seminars, »aktuelle Entwicklungen der Managementlehre oder alternativ Entwicklungen des Managements der spezifischen Branche wissenschaftlich fundiert aufzuarbeiten und mit aktuellen Fragen der Unternehmenspraxis zu verknüpfen.«


Umfang der Veranstaltung

  • 50 Unterrichtseinheiten (UE) Präsenzveranstaltung

Arbeitsweise

Wir erlernen anhand einer Case-Study die praktische Anwendung der BWL im Unternehmen. Im Team führen Sie eine Marketingagentur und erstellen ein Konzept für eine Unternehmensberatung.


Ablauf

Sie arbeiten in einem Team von 5–6 Personen. Sie können Ihre Fragen an die CEOs der DWA stellen und Informationen zum Pitch, zu den Anforderungen etc. einholen. Die CEOs kommen durch die Räume, siehe Plan und Sie haben dann exakt 12 Minuten Zeit Fragen zu stellen. Jedes Mitglied Ihres Teams übernimmt eine spezielle Marketingmaßnahme. Sie können auch Budgets transferieren, aber das Gesamtbudget darf nicht überschritten werden.

Ihre Rolle

Sie sind eine Marketing- / Werbeagentur und bereiten einen Pitch für einen neuen Kunden vor.

Ihr Kunde

Ihr Kunde ist die Deutsche Wirtschaftsberatung AG (DWA). Das Unternehmen zählt zu den Top-Ten der Branche. Die DWA berät Firmen aller Branchen und Größen in betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Fragen. Es soll ein neuer Unternehmenszweig der DWA für die Zielgruppe Gesundheitswesen gegründet werden. Die DWA möchte damit Ärzte, Krankenhäuser, Pharma und Medizintechnik ansprechen.

Ihr Auftrag

Die DMA benötigt ein Marketing- und Werbekonzept für zwei Jahre. Das Budget: 10.000 € pro Monat pro Teammitglied.


Hilfsmittel

Folgende Dinge werden unbedingt zum ersten Tag benötigt:

  • Notebooks
  • Schreibmaterial und Taschenrechner

Voraussetzungen zur Teilnahme

Das Integrationsseminar basiert auf zahlreichen Grundlagen aus den Bereichen Rechnungswesen, Steuern, Marketing und allgemeine BWL. Den Schwerpunkt legen die Dozenten.


Prüfungsleistung

Sie bereiten den Pitch mit einer a) Kurzpräsentation von 30 Minuten Dauer, also fünf Minuten pro Maßnahme, vor und erstellen dazu b) ein Marketingkonzept (15 Seiten, also drei Seiten pro Maßnahme). Die Noten setzen sich zusammen aus:

  • Präsentation (Gruppennote anteilig)
  • Marketingkonzept insgesamt (Gruppennote anteilig)
  • Konzept gegliedert nach Bereich/Maßnahme (Einzelnote)

Noch Fragen?

Bei Fragen erreichen Sie Prof. Elste über die Kontaktseite.

Beachten Sie die FAQs zu Lehrveranstaltungen.