Novartis Award Beste Klinik-Website

  • Eintrag von ELSTE
  • 03.05.2020
post-thumb

Es ist wieder soweit: der Award um Deutschlands Beste Klinik-Website startet in der ersten Maiwoche, inzwischen zum 18. Mal. Bei dem Wettbewerb handelt es sich um ein wissenschaftliches Projekt, das sich mit der Analyse und Bewertung von medizinischen Webseiten / Homepages befasst. Fast jeder hat im Internet schon die Homepage eines Krankenhauses besucht, als potentieller Patient, vielleicht als Besucher oder auch im Rahmen einer Stellensuche. Eine schlechte Homepage geht mit einer negativen Reputation der medizinischen Einrichtung einher. Doch was genau prüfen die Besucher bei der Webseite einer Klinik?

-> Direkt zur Awardseite

Antworten auf diese Fragen liefert der Award Deutschlands Beste Klinik-Website im Rahmen von wissenschaftlichen Auswertungen. Bei der Ausschreibung werden die Webseiten nach den »MiM (Marketing in der Medizin) - Kriterien« der Arbeitsgruppe »Marketing und Werbung in der Medizin« der Heidelberger Universität bewertet. Die Bewertungskriterien werden kontinuierlich von einer Forschungsgruppe unter Prof. Elste überarbeitet und an die ständigen Änderungen im Web angepasst.

Logo zum Award Deutschlands Beste Klinik-Website

Ablauf

Nach Eingang aller Bewerbungen analysiert ein Team von mehreren Gutachtern jede Homepage von Hand. Jeder Experte, jede Expertin bewertet einen bestimmten Bereich der Webseiten nach unterschiedlichen Kriterien. Am Ende liegt für jedes Bewertungskriterium eine Einzelbewertung vor, das für jeden Teilbereich zu einem ersten Ergebnis aufsummiert wurde (beispielsweise ein Score für Design, ein Score für Bedienung, etc.).

Teilnahme am Award

Der Award findet bereits seit 2003 unter der Schirmherrschaft von Novartis aus Nürnberg und unter der Leitung des Arztes Frank Elste, Professor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, am Campus Bad Mergentheim, in jährlichem Turnus statt.

Wer als Krankenhaus / Klinik an der Ausschreibung um Deutschlands Beste Klinik-Website teilnehmen möchte, kann sich auf der Webseite zum Award einschreiben.