Über meine Person

Häufig werde ich gefragt: Und wie wird man Arzt + Steuerberater?Hm, ganz ehrlich: man wächst einfach hinein, hinein in die Aufgaben und vor allem wächst man an den Herausforderungen. Die letzten Jahrzehnte waren immer spannend, inspirierend und motivierend. Die nächsten drei Jahrzehnte rechne ich damit, dass es einfach so weitergeht. Und das ist genau der Spaß, den ich dabei habe. Je anspruchsvoller die Aufgaben, umso besser ist es. Nach dem Motto von Steve Jobs, »Stay hungry, stay foolish«, sinngemäß, »Bleibe hungrig, bleibe tollkühn/verrückt«.

Prof. Dr. Dr. Frank Elste

Ausbildung und Berufserfahrung

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Bad Mergentheim, seit 2011

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Aktuell arbeite ich als Professor für Rechnungswesen + Steuerlehre im Gesundheitswesen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Campus Bad Mergentheim. Ich bin stolz darauf, an so einer gut organisierten und herausragenden Hochschule tätig zu sein. Über das stets positive Feedback seitens der Studierenden freue ich mich besonders.

Kanzlei ELSTE, Frankfurt + Bad Homburg, seit 1984

ELSTE Steuerberatung – Kanzlei Elste

Neben meiner Arbeit an der Hochschule bin ich in der Beratung für Steuerrecht, Healthcare-Marketing und Digitalisierung tätig – schon als Schüler im Bereich »EDV«. Hier begegnen mir viele spannende Projekte und Mandanten. Mit voller Leidenschaft bin ich seit langer Zeit hier schon unterwegs.

Steuerberaterexamen, Frankfurt, 2017

Steuerberaterkammer Hessen

Nachdem ich viele Jahre in der steuerlichen Beratung tätig war und bin, an der Hochschule Rechnungswesen lehrte, dachte ich mir: das Steuerberaterexamen nehme ich mit. Also habe ich in 2016 und 2017 erfolgreich die schriftliche und mündliche Prüfung zum Steuerberater abgelegt. Es war die anspruchsvollste Prüfung in meiner akademischen Laufbahn.

Heidelberger Institut für Medizinmarketing und medizinagentur, Heidelberg, 2007-2010

Durch meine wissenschaftliche Expertise im Bereich Marketing im Gesundheitswesen habe ich über drei Jahre das Heidelberger Institut für Medizinmarketing geleitet. Zahlreiche Forschungsprojekte, die teilweise noch heute fortbestehen, zeichnen meine Arbeit dort aus. Zusätzlich war ich Senior-Partner in der auf das Gesundheitswesen spezialisierten Werbeagentur »medizinagentur«.

Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg, 1996-2006

Universitätsklinikum Heidelberg

Meine ärztlich-medizinische Tätigkeit begann mit meiner Promotion in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, danach arbeitete ich als Assistenzarzt in der Abt. Viszeralchirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg. Danach wechselte ich in die Innere Klinik in die Abt. klin. Sozialmedizin. Dazwischen absolvierte ich ein Jahr im Ausland, auf der Intensivstation im Hospital Alemán in Buenos Aires, Argentinien.

Promotion Dr. sc. hum., Heidelberg, 2001-2003

Meine zweite Promotion lief schon deutlich runder ab, schließlich hatte ich viel Erfahrung und bereits selber einige Doktoranden betreut. In der Abt. klinische Sozialmedizin der Universitätsklinik Heidelberg habe ich meine Doktorarbeit über Marketing in der Medizin (MiM) geschrieben. Diese Doktorarbeit bildet noch heute über die MiM-Kriterien die Bewertungsgrundlagen beim Award Deutschlands Beste Klinik-Website.

Studium Betriebswirtschaftslehre, Hagen, Heidelberg, Mannheim, 1996-2001

An den Universitäten Heidelberg, Mannheim und Hagen studierte ich Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensrecht und Steuerrecht. Den Abschluss als Diplom-Kaufmann machte ich an der Fernuniversität in Hagen. Es gibt keine bessere Möglichkeit sich neben dem Berufsleben auf so hohem Niveau weiterzubilden.

Promotion Dr. med., Heidelberg, 1996-1999

In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie in Heidelberg – damals hieß die Klinik noch »Stiftung Orthopädische Universitätsklinik« – schrieb ich meine erste Doktorarbeit zum Thema der standardisierten Diagnostik bei Knie- und Wirbelsäulenerkrankungen. Es lief – wie so oft – nicht alles rund, aber ich habe es irgendwann dann doch geschafft.

Studium der Humanmedizin, Heidelberg, 1990-1996

An der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg studierte ich Humanmedizin. Auf diese tolle Studienzeit an der renommierten Hochschule blicke ich immer freudig zurück.

Und was sagen Studierende aus Bad Mergentheim in 2021 über mich?

Sehr gute Online-Umsetzung mit hoher Qualität der Videos. Sehr, sehr kompetenter Dozent, mit dem es sehr viel Spaß macht zu lernen!

Prof. Elste hat das Prinzip von Online-Vorlesung als einer der wenigen Dozenten optimal umgesetzt. Bitte ein Beispiel daran nehmen!

Ein sehr guter Dozent, der immer alle mitnimmt, auch wenn die Zeit knapp war. Vermittelt Inhalte auf eine gute Art und Weise, Videos sind witzig gestaltet und gut zum Anschauen.